Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur ist eine interdisziplinäre und unternehmerische Hochschule mit persönlicher Atmosphäre. Wir bilden verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Mit unserer angewandten Forschung generieren wir Wissen und Lösungen für die Gesellschaft. Für die Koordinierung und den Ausbau von IT-Projekten suchen wir am Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80-100%)

Schwerpunkt: Koordination, Support und Weiterentwicklung von erziehungswissenschaftlichen Large-Scale-Studien
Sie unterstützen die IT-Auslieferung sowie das Datenmanagement von IT-Projekten im Rahmen von erziehungswissenschaftlichen Large-Scale-Studien im internationalen (z.B. PISA) und nationalen Kontext (z.B. ÜGK). Hierbei entwickeln und bearbeiten Sie Online-Fragebögen und -Tests, welche Sie in die entsprechenden Software-Anwendungen einbinden. Sie sind zuständig für die Gestaltung der Projektkommunikation und stellen die entsprechenden Projekt-Reportings sicher. Ausserdem sind Sie Ansprechperson bei technischen und organisatorischen Fragen in den Entwicklungs- und Feldphasen der Large-Scale Studien. Für unsere Partnerhochschulen- und Institute führen Sie Requirement-Analysen für die Weiterentwicklung von computer-basierten Assessment-Plattformen durch und koordinieren Softwareentwicklungsaufgaben.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in Information Science, Erziehungswissenschaft, Sozialwissenschaften, Digital Education oder Informatik. Mit den Grundlagen der Fragebogen-, Test- und Softwareentwicklung kennen Sie sich gut aus und haben bereits Erfahrung in der Projektarbeit gesammelt. Wir suchen eine kommunikative, kreative und zuverlässige Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick, welche sich durch eine selbständige Arbeitsweise auszeichnet. Sie schätzen die Zusammenarbeit sowie den regen Austausch mit verschiedenen Anspruchsgruppen und haben Freude an neuen Entwicklungen.
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit sowie spannende Projekte. Wir bieten moderne Anstellungsbedingungen, eine marktkonforme Entlohnung sowie Unterstützung in der beruflichen und fachlichen Weiterentwicklung. Die Anstellung ist auf drei Jahre befristet mit Option auf Verlängerung. Es besteht die Möglichkeit, berufsbegleitend ein Master- oder Doktoratsstudium zu verfolgen. Die HTW Chur ist eine Arbeitgeberin, welche die Chancengleichheit und Vielfalt fördert.
Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Ingo Barkow, Leiter Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft (SII), gerne zur Verfügung: Telefon +41 81 286 37 78.
counter-image