Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur ist eine interdisziplinäre und unternehmerische Hochschule mit persönlicher Atmosphäre. Wir bilden verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Mit unserer angewandten Forschung generieren wir Wissen und Lösungen für die Gesellschaft. Im Auftrag des Kantons Graubünden baut die HTW Chur gemeinsam mit dem Partner Schweizer Institut für Allergie- und Asthmaforschung (SIAF) ein neues „Center for Data Analytics, Visualization and Simulation“ (DAViS) auf. DAViS unterstützt Forschung, Lehre und Wirtschaft in Graubünden durch Beratung und Bereitstellung von Infrastruktur für rechenintensive Aufgaben bis in den Bereich des High-Performance Computing. Für den Aufbau und die Leitung von DAViS suchen wir per 01.05.2019 oder nach Vereinbarung eine Person für die von der Regierung des Kantons Graubünden bewilligte

Sonderprofessur Computational Science / Data Analytics

Forschungsleiter / Forschungsleiterin
Ihre Hauptaufgabe besteht im Aufbau und in der Leitung von DAViS. Dazu gehören die Ausgestaltung der Projektvorgaben, die Leitung einer Forschungsgruppe, die Kooperation mit dem SIAF und anderen Forschungspartnern, der Aufbau und die Kooperation mit dem wissenschaftlichen Beirat und die Einwerbung neuer Mittel für DAViS. Die Durchführung eigener Forschungsprojekte im Bereich DAViS wird erwartet. Neben der Tätigkeit in DAViS beteiligen Sie sich zu 20% Ihrer Arbeitszeit an der Lehre in Studiengängen des Departements.
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss mit Promotion im Bereich Informatik oder in einer verwandten Studienrichtung sowie mehrjährige Erfahrung in der Akquise und Leitung von Projekten. Ihre Forschungsgebiete decken sich mit mindestens einem der Bereiche von DAViS (Datenanalyse, Visualisierung grosser Datenmengen oder komplexe Simulationen). Erfahrung in der Lehre und mit Infrastrukturprojekten ist erwünscht. Ein aktives Beziehungsnetz in der Wirtschaft ergänzt Ihr Profil.
Es erwartet Sie ein spannendes und ausbaufähiges Aufgabengebiet sowie eine selbständige Tätigkeit innerhalb eines motivierten Teams. Sie setzen modernste Technologien für zukunftsweisende Projekte ein und sind in Kontakt mit innovativen Wissensträgern. Wir bieten eine anforderungsgerechte Entlohnung und gute Sozial­leistungen sowie die Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung. Die HTW Chur ist eine Arbeitgeberin, welche die Chancengleichheit und Vielfalt fördert.
Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Bruno Studer, Leiter Departement Angewandte Zukunftstechnologien, gerne zur Verfügung: Telefon +41 81 286 24 40.
counter-image